So bereiten Sie Ihren Auftrag vor

1: Auftrag erteilen

Erteilen Sie uns uns einen Auftrag, in dem Sie unser Online-Formular verwenden, oder laden Sie sich unser Auftragsformular als PDF-Dokument zum Ausfüllen herunter.

Wir empfehlen, das Online-Auftragsformular zu verwenden, so kann Ihr Auftrag bis zu 48 Stunden schneller verarbeitet werden:

Online-Auftragsformular

PDF-Auftragsformular

2: Paketinhalt

Ihr Paket sollte folgendes umfassen:

  • das Auftragsformular
  • das defektes Steuergerät
  • Kopie des Fahrzeugscheins
  • detaillierte Fehlerbeschreibung oder Fehlercodes von der Werkstatt (falls vorhanden)

Bitte packen Sie das Steuergerät gut ein: Wir empfehlen Luftpolsterfolie, Chip, ggf. mit Karton im Karton. Elektronische Ware ist sehr empfindlich!

3: Versand

  • Schicken Sie das Paket an die angegebene Adresse (siehe Auftragsformular).
  • Tipp: Verschicken Sie es, in Ihrem eigenen Interesse, bitte als versichertes Paket. Mit der Sendungsnummer können Sie Ihre Sendung nachverfolgen. Unversicherte Päckchen kommen teilweise sehr spät oder gar nicht erst an.

4: Wir reparieren Ihr Gerät

  • Ihr Steuergerät wird nach Eingang umgehend bearbeitet.
  • Nach Diagnose des jeweiligen KFZ-Steuergerätes bzw. KFZ-Elektronik (ca. 1-3 Werktage) benachrichtigen wir Sie telefonisch über den Zustand des Gerätes (vor der Reparatur).
  • Sie erhalten vor einer Reparatur ein unverbindliches, freibleibendes Angebot.
  • Eine Reparatur (evtl. mit Materialeinsatz) erfolgt im Anschluss innerhalb ca. 1-3 Werktagen.
  • Für viele Steuergerätearten bieten wir Festpreise für die Diagnose an.
  • Austausch-Steuergeräte schon ab 35,70 € inkl. MwSt. erhältlich.
  • Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt..
  • 12 Monate Gewährleistung auf die Reparatur.
  • Der Rückversand erfolgt mit UPS, ein Expressversand ist auf Anfrage möglich. Wir versenden nicht an Packstationen.